tinjo's HOMEPAGE


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Tsunami

INHALT > DU > Tsunami - Lebensstürme










Ein Tsunami  ist eine sich schnell fortpflanzende Meereswoge, die überwiegend durch Erdbeben auf dem Meeresgrund (oft auch als „Seebeben“ bezeichnet) ausgelöst wird.
Auf offenem Meer werden Tsunamis kaum bemerkt, in Ufernähe jedoch können starke Tsunamis weiträumige katastrophale Schäden verursachen und ganze Küstenstriche verwüsten.

Etwa 86 % aller Tsunamis werden durch Hebungen und Senkungen nach Erdbeben verursacht, die restlichen entstehen durch die abrupte Verdrängung großer Wassermassen, bedingt durch Vulkanausbrüche, küstennahe Bergstürze, Unterwasserlawinen oder Meteoriteneinschläge. Auch Nuklearexplosionen können Tsunamis auslösen. Tsunamis treten mit 79% am häufigsten im Pazifik auf: Am Rand des Stillen Ozeans, in der Subduktionszone des Pazifischen Feuerrings, schieben sich tektonische Platten der Erdkruste (Lithosphäre) übereinander, wodurch Vulkanismus, See- und Erdbeben verursacht werden.

(Wikipedia)














unami






















.


























Tsunami



Berni hat den Tsunami vom 26. Dezember 2004 in Thailand miterlebt. Ich stehe mit ihm seit Juni 2006 in Briefkontakt. Berni, Schweizer, 1997 ausgewandert nach Thailand, hat dort auf Touristenschiffen gearbeitet und wurde im Januar 2006 verhaftet und ist seither dort im Gefängnis.
Als seelischen Tsunami könnte man bezeichnen, was der Autor in den hier folgenden Berichte schildert. Es sind Berichte eines Lebens in einem Land, das - weiss Gott - andere "Verwendung" hätte für diesen so initiativen und umsichtigen Menschen, der zu Unrecht hinter Gittern bleibt...!


Vielleicht kennt jemand Berni noch unter seinem Nickname in Foren als ""Schmusebärchen"!?




>>>Wer mit Berni in Briefkontakt treten möchte,
kann bei mir seine Adresse verlangen.
Er freut sich über jeden Kontakt von aussen!<<<



Briefe aus Thailand  
Von Berni autorisierte Auszüge aus Briefen 


Inhaltsverzeichnis:

Lebenszeichen für Bekannte in Europa

____

Tsunami, Weihnachtsessen am Abend davor
____

Kinderlärm =“Geräusche der Zukunft“, Selbstkritik
Freundschaften

____

Briefe aus Thailand 2. Teil (Nach dem Tsunami)







Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü