tinjo's HOMEPAGE


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Nebeneffekt

ARCHIV > 2008




Ein "Nebeneffekt" beim Aufspüren von "Pädophilenringen" wird dem Ringen der
Volksbe
LUSTigungspresse
nach Sensationen (leider) keinen Abbruch tun .....
.



6. Juni 2008, 16:22

Polizei zerschlägt Pädophilenring


Die US-Polizei hat in einer mehrtägigen Aktion gegen einen Pädophilenring knapp 400 mutmassliche Mitglieder festgenommen.

Während des fünftägigen Einsatzes in 16 Städten seien mehrere hunderte Polizeibeamte in verschiedenen Bundesstaaten zum Einsatz gekommen, berichtete die «New York Times».
Demnach wurden 389 Verdächtige festgenommen, die zu einem Kindersexring gehören sollen, der mit verschwundenen und obdachlosen Minderjährigen handelte. Insgesamt seien durch den Einsatz 433 missbrauchte Kinder gerettet worden, heisst es in dem Bericht weiter. (mma/sda)

Endlich einmal...

Ein begrüssenswerte -hoffentlich praxisverändernde "Nebenbeimeldung"!
Schon selbst herausgefunden, was mir in diesem Bericht aus dem

in bisherigen Meldungen über sogenannte "Pädophilenringe" fehlte?



Wenn nicht, - hier mein


KOMMENTAR


"Insgesamt seien durch den Einsatz


433 missbrauchte Kinder gerettet worden,


heisst es in dem Bericht weiter. "


Das ist (dem Tages Anzeiger) nicht einmal erwähnenswert in der Überschrift.
Ist ja Neben"sache", diese geretteten Kinder!?

Weiterer Kommentar überflüssig.

Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü