tinjo's HOMEPAGE


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Muss er, oder muss er nicht?

INHALT > ES > Pädophilie in den Medien

Muss er ins Gefängnis oder muss er nicht?



"ZÜRICH – Auf seinem Computer fanden die Behörden tausende Bilder und Filme mit Darstellungen missbrauchter Kinder. Dafür muss der 22-Jährige nun 18 Monate ins Gefängnis."

weiter unten heisst es im Text:

"Das Bezirksgericht folgte im Wesentlichen den Anträgen der Staatsanwaltschaft und verhängte eine bedingte Freiheitsstrafe von 18 Monaten."

Wie heisst's in der Reklame für dieses Blatt?:

"unser DIREKT ist DIREKTER!" ???


Ist "DIREKTER", was nur bedingt richtig ist?


Anmerkung:

  • Ich betone ausdrücklich, dass ich damit das Tun des Angeklagten in keiner Weise gut heisse oder verharmlosen will.
  • Ich kritisiere einzig die widersprüchliche Berichterstattung des zitierten Blattes.
  • Über den Angeklagten denke ich, wie er selbst:"Auch er sei heute schockiert, sagte der umfassend geständige Angeklagte vor Gericht."
  • Und ich gehe mit dem Vorsitzenden des Bezirksgerichtes einig, der von einem "schweren Verschulden des Angeklagten" sprach.




Untermenü

Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü