tinjo's HOMEPAGE


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Dokumentation "Südostschweiz"

ARCHIV > Der zweite "Fall" > Dokumente

25

Dokumentation von Zeitungsberichten (unvollständig!)

ZUSAMMENSTELLUNG REGIONAL-ZEITUNGEN

Die Südostschweiz, Gaster/See

25. August 2008, Die Südostschweiz, Gaster/See  Region, Seite 3

REGION DIE SÜDOSTSCHWEIZ | MONTAG, 25. AUGUST 2008 3 Joos wird mit dem Tod bedroht Murg. ­ Seit der ehemalige katholische Kirchenverwaltungsrat Martin Joos aus Murg seine pädophile Neigung gestanden hat, erhält er viele Morddrohungen. Vor allem via E-Mail seien die verbalenAttacken sehr aggressiv, sagte er am Sonntag gegenüber Radio Zürisee. Er wolle sich nun Zeit nehmen, die M ... Region, Seite 3 (195 KB)

16. August 2008, Die Südostschweiz, Gaster/See, Region, Seite 3
...  Kantons St. Gallen hat gegen den demissionierten Kirchenrat von Murg, Martin Joos, ein Strafverfahren eröffnet. Murg/Uznach. ­ Der bekennende und nach eigenenAngaben nicht aktive pädophile Kirchenverwaltungsrat der katholischen Kirchgemeinde Murg hat gegenüber der Sendung «Schweiz aktuell» vom Freitag ausgesagt, dass er im Besitz von pädophilem Bildmaterial sei. Die Staatsanwa ... Region, Seite 3 (268 KB)

15. August 2008, Die Südostschweiz, Gaster/See Front, Seite 1

... TE: Zürcherstrasse 45, 8730 Uznach, Tel. 055 285 91 04, Fax 055 285 91 11 REGION Rapperswil Zürichsee Tourismus verzeichnet im Juni starke Einbussen. SEITE 2 REGION Der bekennende pädophile Kirchenrat von Murg tritt nun doch zurück. SEITE 5 SPORT REGION Der FCRJ spielt um den Einzug in die erste Hauptrunde im Schweizer Cup. SEITE 15 ANZEIGE 9 771424 752004 5 0 0 3 3 Die Gefährl ... Front, Seite 1 (327 KB)

15. August 2008, Die Südostschweiz, Gaster/See Region, Seite 5

... abe zur Kenntnis nehmen müssen, dass die Belastung für die Seelsorge zu gross geworden sei. Pfarrer Hobi werde in seiner Arbeit zu sehr betroffen. Kritik am «Blick» Der bekennende Pädophile Joos wies gegenüber dem «Sarganserländer» darauf hin, dass er seine Demissionsanzeige bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verfasst habe ­ noch bevor Lachenmeier dasAnliegen von Pf ... Region, Seite 5 (238 KB)

 13. August 2008, Die Südostschweiz, Gaster/See  Region, Seite 5

Pädophiler will nichts von Rücktritt wissen Murg. ­ Der bekennende Pädophile, der im Verwaltungsrat der Katholischen Kirchgemeinde von Murg sitzt, will von einem Rücktritt nichts wissen. Der Kirche ge ... Region, Seite 5 (201 KB)

 13. August 2008, Die Südostschweiz, Gaster/SeeRegion, Seite 6

...  noch kein Resultat bringt, werden Lisbeth Marti und Sohn Werner weiter offen sein für Hinweise. Bild Irène Hunold LESERBRIEFE Es stösst mir sauer auf Zum Artikel «Ein bekennender Pädophiler sitzt im Kirchenverwaltungsrat von Murg» in der «Südostschweiz» vom 8. August. Es stösst mir sauer auf ­ und das schon seitTagen.Also muss es raus: Die oben erwähnte Überschrift liess auch  ... Region, Seite 6 (208 KB)

12. August 2008, Die Südostschweiz, Gaster/See Region, Seite 6

Pädophiler zum Rücktritt aufgefordert Der St. GallerAdministrationsrat, also die Exekutive der katholischen Kantonalkirche, empfiehlt dem bekennenden Pädophilen in Murg, er solle aus dem Kirchenverwal ... Region, Seite 6 (240 KB)

11. August 2008, Die Südostschweiz, Gaster/See  Region, Seite 5

Der pädophile Kirchenrat steht weiter im Blickpunkt DerWirbel um den Murger Kirchenverwaltungsrat Martin Joos hält an:AmWochenende wurde ein Interview von 2002 verbreitet. Es zeichnet die Lebensgeschichte ... Region, Seite 5 (205 KB)

8. August 2008, Die Südostschweiz, Gaster/See Front, Seite 1

 REGION Ein bekennender Pädophiler sitzt im Kirchenverwaltungsrat von Murg. SEITE 4 .. Front, Seite 1 (324 KB)

8. August 2008, Die Südostschweiz, Gaster/See Region, Seite 4

 «Lebenserfahrener Pädophiler» als Kirchenverwaltungsrat? Wirbel um den Murger Kirchenverwaltungsrat Martin Joos*: Der 66-Jährige, der unter einem Pseudonym eine private Homepage betreibt und sich da als «lebenserfahren ... Region, Seite 4 (200 KB)



Die Südostschweiz, Glarus

16. August 2008, Die Südostschweiz, Glarus Region, Seite 2

REGION DIE SÜDOSTSCHWEIZ | SAMSTAG, 16. AUGUST 2008 2 Strafverfahren gegen pädophilen Kirchenrat Die Staatsanwaltschaft des Kantons St. Gallen hat gegen den demissionierten Kirchenrat von Murg, Martin Joos, ein Strafverfahren eröffnet. Uznach. ­ Thomas Weltert, Staatsanwalt vom Uzner Untersuchungsamt, hat gegen den 66-jährigen Martin Joos ein Strafverfahren wegen des Verdachts  ... Region, Seite 2 (221 KB)

15. August 2008, Die Südostschweiz, Glarus  Front, Seite 1

Murger Kirchenrat: Darum trat er zurück Murg. ­ Der pädophile Murger Kirchenverwaltungsrat Martin Joos ist zurückgetreten.Gegenüber der «Südostschweiz» schildert Joos,was zu seinem plötzlichen Sinneswandel führte. Ein «nicht enden wollender Sturm, der  ... Front, Seite 1 (324 KB)

15. August 2008, Die Südostschweiz, Glarus  Region, Seite 2

 Pädophilem Kirchenrat wurde Druck zu gross: Rücktritt Der Druck auf den Murger Kirchenverwaltungsrat Martin Joos ist zu gross geworden.Wie der 66-Jährige in einem offenen Brief mitteilt, legt er seinA .. Region, Seite 2 (232 KB.

13. August 2008, Die Südostschweiz, Glarus Region, Seite 3

REGION DIE SÜDOSTSCHWEIZ | MITTWOCH, 13. AUGUST 2008 3 Pädophiler will nichts von Rücktritt wissen Murg. ­ Der bekennende Pädophile, der im Verwaltungsrat der katholischen Kirchgemeinde von Murg sitzt, will von einem Rücktritt nichts wissen. Der Kirche gehe es lediglich darum, wieder ihre Ruhe zu haben, sagte der 66-Jährige in der Fernsehsendung «Schweiz aktuell» vom Montag. So ... Region, Seite 3 (275 KB)

12. August 2008, Die Südostschweiz, Glarus Region, Seite 2

 Pädophiler zum Rücktritt aufgefordert Der St. GallerAdministrationsrat, also die Exekutive der katholischen Kantonalkirche, empfiehlt dem bekennenden Pädophilen in Murg, er solle aus dem Kirchenverwal ... Region, Seite 2 (273 KB)

11. August 2008, Die Südostschweiz, Glarus Front, Seite 1

... und Martin Laciga in Peking. SEITE 13 ANZEIGE 9 771424 753001 1 0 0 3 3 Kirchenrat-Wirbel in Murg geht weiter Murg. ­ Im Fall des Murger Kirchenverwaltungsrats Joos, der zu seiner pädophilen Neigung steht, werden neue Fakten bekannt: In einem Interview, das 2002 in der deutschen Tageszeitung «taz» erschien, ist von sexuellen Kontakten mit einem Jungen die Rede. Allerdings sei d ... Front, Seite 1 (330 KB)

 11. August 2008, Die Südostschweiz, Glarus Region, Seite 2

 DerWirbel um Kirchenverwaltungsrat Joos hält weiter an:AmWochenende wurde ein Interview aus dem Jahre 2002 verbreitet. Darin wird das LebenTinus' aufgezeichnet, der übe ... Region, Seite 2 (253 KB)

8. August 2008, Die Südostschweiz, Glarus Front, Seite 1

 Pädophiler Kirchenrat vom «Blick» geoutet: «Ich habe nichts zu verbergen.» Front, Seite 1 (317 KB)

8. August 2008, Die Südostschweiz, Glarus Region, Seite 4

GrosserWirbel um den Murger Kirchenverwaltungsrat Martin Joos*: Der 66-Jährige, der durch seine p ... Region, Seite 4 (243 KB)



Die Südostschweiz, Graubünden

16. August 2008, Die Südostschweiz, Graubünden, Region, Seite 9

 Strafverfahren gegen Kirchenrat läuft Gegen den bekennenden pädophillen Kirchenrat von Murg hat die Staatsanwaltschaft St. Gallen ein Strafverfahren eröffnet. Murg. ­ Staatsanwalt Thomas Weltert vom Untersuchungsamt Uznach (St. Gallen) bestätigte eine entsprech ... Region, Seite 9 (261 KB)

12. August 2008, Die Südostschweiz, Graubünden Region, Seite 6

 Bekennendem Pädophilen wird der Rücktritt empfohlen. ImVerwaltungsrat der katholischen Kirchgemeinde von Murg (St. Gallen) sitzt ein bekennender Pädophiler.Weil Medien berichteten, der 66-Jährige habe mit einemTee ... Region, Seite 6 (286 KB)



Bündner Tagblatt

15. August 2008, Bündner Tagblatt Letzte Seite, Seite 28

Pädophiler tritt zurück: Der bekennende pädophile Kirchenverwaltungsrat der katholischen Kirchgemende Murg tritt nun doch zurück. Das teilt der bis 2011 Gewählte in einem offenen Brief auf seiner pers ... Letzte Seite, Seite 28 (484 KB)

12. August 2008, Bündner Tagblatt Telex, Seite 11

 Bekennender Pädophiler soll zurücktreten Im Verwaltungsrat der Katholischen Kirchgemeinde von Murg im Kanton St. Gallen sitzt ein bekennender Pädophiler. Weil Medien berichteten, der heute 66-Jährige habe mit ein ... Telex, Seite 11 (174 KB)

ZUSAMMENSTELLUNG NACH DATUM

  
8. August 2008, Die Südostschweiz, Glarus, Region Pädophiler Kirchenrat wehrt sich gegen «Blick»-Artikel Grosser Wirbel um den Murger Kirchenverwaltungsrat Martin Joos*: Der 66-Jährige, der durch seine private Homepage gestern vom «Blick» als Pädophiler geoutet wurde, nimmt Stellung.Weiter lesen

8. August 2008, Die Südostschweiz, Gaster/See, Region «Lebenserfahrener Pädophiler» als Kirchenverwaltungsrat? Wirbel um den Murger Kirchenverwaltungsrat Martin Joos*: Der 66-Jährige, der unter einem Pseudonym eine private Homepage betreibt und sich da als «lebenserfahrener Pädophiler» bezeichnet, wurde gestern heftig attackiert.Weiter lesen

11. August 2008, Die Südostschweiz, Glarus, Front Kirchenrat-Wirbel in Murg geht weiter Murg. – Im Fall des Murger Kirchenverwaltungsrats Joos, der zu seiner pädophilen Neigung steht, werden neue Fakten bekannt: In einem Interview, das 2002 in der deutschen Tageszeitung «taz» erschien, ist von sexuellen Kontakten mit einem Jungen die Rede.Weiter lesen

11. August 2008, Die Südostschweiz, Glarus, Region Pädophiler weiter in der Kritik Der Wirbel um Kirchen- verwaltungsrat Joos hält weiter an: Am Wochenende wurde ein Interview aus dem Jahre 2002 verbreitet. Darin wird das Leben Tinus' aufgezeichnet, der über sein Leben als Pädophiler und seine sexuellen Kontakte mit einem 15-Jährigen spricht.Weiter lesen

11. August 2008, Die Südostschweiz, Gaster/See, Region Der pädophile Kirchenrat steht weiter im Blickpunkt Der Wirbel um den Murger Kirchenverwaltungsrat Martin Joos hält an: Am Wochenende wurde ein Interview von 2002 verbreitet. Es zeichnet die Lebensgeschichte «Tinus» auf, der sein Leben als Pädophiler und seine sexuellen Kontakte mit einem 15-Jährigen schildert.Weiter lesen

12. August 2008, Die Südostschweiz, Glarus, Region Pädophiler zum Rücktritt aufgefordert Der St. Galler Administrationsrat, also die Exekutive der katholischen Kantonalkirche, empfiehlt dem bekennenden Pädophilen in Murg, er solle aus dem Kirchenverwaltungsrat zurücktreten.Weiter lesen

12. August 2008, Die Südostschweiz, Graubünden, Region Bekennendem Pädophilen wird der Rücktritt empfohlen Im Verwaltungsrat der katholischen Kirchgemeinde von Murg (St. Gallen) sitzt ein bekennender Pädophiler. Weil Medien berichteten, der 66-Jährige habe mit einem Teenager Sex gehabt, soll er zurücktreten.Weiter lesen

12. August 2008, Die Südostschweiz, Gaster/See, Region Pädophiler zum Rücktritt aufgefordert Der St. Galler Administrationsrat, also die Exekutive der katholischen Kantonalkirche, empfiehlt dem bekennenden Pädophilen in Murg, er solle aus dem Kirchenverwaltungsrat zurücktreten.Weiter lesen

13. August 2008, Die Südostschweiz, Glarus, Region Die alte Idee des autofreien Klöntals Autofreie Alpenpässe mit touristischem Mehrwert – wenigstens tageweise -, rasende Auto- und Töfffahrer ins Klöntal sowie verärgerte und leidende Velofahrer sind in den letzten Ausgaben der «Südostschweiz» thematisiert worden.Weiter lesen

13. August 2008, Die Südostschweiz, Glarus, Region Pädophiler will nichts von Rücktritt wissen Murg. – Der bekennende Pädophile, der im Verwaltungsrat der katholischen Kirchgemeinde von Murg sitzt, will von einem Rücktritt nichts wissen. Der Kirche gehe es lediglich darum, wieder ihre Ruhe zu haben, sagte der 66-Jährige in der Fernsehsendung «Schweiz aktuell» vom Montag.Weiter lesen

13. August 2008, Die Südostschweiz, Gaster/See, Region Pädophiler will nichts von Rücktritt wissen Murg. – Der bekennende Pädophile, der im Verwaltungsrat der Katholischen Kirchgemeinde von Murg sitzt, will von einem Rücktritt nichts wissen. Der Kirche gehe es lediglich darum, wieder ihre Ruhe zu haben, sagte der 66-Jährige in der Fernsehsendung «Schweiz aktuell» vom Montag.Weiter lesen

15. August 2008, Die Südostschweiz, Glarus, Front Murger Kirchenrat: Darum trat er zurück Murg. – Der pädophile Murger Kirchenverwaltungsrat Martin Joos ist zurückgetreten. Gegenüber der «Südostschweiz» schildert Joos, was zu seinem plötzlichen Sinneswandel führte.Weiter lesen

15. August 2008, Die Südostschweiz, Glarus, Region Pädophilem Kirchenrat wurde Druck zu gross: Rücktrtitt Der Druck auf den Murger Kirchenverwaltungsrat Martin Joos ist zu gross geworden. Wie der 66-Jährige in einem offenen Brief mitteilt, legt er sein Amt per sofort nieder.Weiter lesen

16. August 2008, Die Südostschweiz, Glarus, Region Strafverfahren gegen pädophilen Kirchenrat Die Staatsanwaltschaft des Kantons St. Gallen hat gegen den demissionierten Kirchenrat von Murg, Martin Joos, ein Strafverfahren eröffnet.Weiter lesen

16. August 2008, Die Südostschweiz, Graubünden, Region Strafverfahren gegen Kirchenrat läuft Gegen den bekennenden pädophilen Kirchenrat von Murg hat die Staatsanwaltschaft St. Gallen ein Strafverfahren eröffnet.Weiter lesen

16. August 2008, Die Südostschweiz, Gaster/See, Region Strafverfahren gegen Murger Kirchenrat Die Staatsanwaltschaft des Kantons St. Gallen hat gegen den demissionierten Kirchenrat von Murg, Martin Joos, ein Strafverfahren eröffnet.Weiter lesen

25. August 2008, Die Südostschweiz, Gaster/See, Region Joos wird mit dem Tod bedroht Murg. – Seit der ehemalige katholische Kirchenverwaltungsrat Martin Joos aus Murg seine pädophile Neigung gestanden hat, erhält er viele Morddrohungen.Weiter lesen


Hit Counter
Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü