tinjo's HOMEPAGE


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


3.Mai - Verständnislosigkeit

ZUM TAG > 2009 > Mai 2009

Sonntag, 3.Mai 2009

Verständnislosigkeit...

Das Forum, aus welchem ich hier zitiere, besuche ich regelmässig, weil ich mich einigermassen auf dem Laufenden halten möchte, was "Pädophile" bewegt und was sie erleben und denken.
Ein solches Forum ist - von der Mentalität der Gesellschaft her gesehen - so etwas wie ein virtuelles Ghetto, wo sich Menschen innerhalb von eng gezogenen Grenzen einigermassen frei bewegen und so sein können, wie sie nun einmal sind. Für diejenigen, die das Forum besuchen und die, welche sich zu Worte melden, ist es aber eher so etwas wie eine virtuelle "Heimat"!

Mich hat der nebenstehende Eintrag spontan angesprochen, auch wenn er diskutabel bleibt. Ich möchte dem Titel "Verständnislosigkeit" noch die Frage beifügen: "Was schadet wem?"

Dieser Eintrag ist aber noch nicht fertig zitiert.

Ich möchte den zweiten Teil hier nicht mit den angegeben Links kopieren, nur die "Inhaltsangaben".
Diese sind auf englisch. Ich möchte sie nicht übersetzen...

Wer wirklich "Lust" hat, sich diese Szenen anzuschauen, (ich sicher nicht!), findet die Links auf dem Originaleintrag im Forum

Die Gedanken des Forumteilnehmers finden Sie unten wörtlich, ich streiche nur hervor, was mir selber sehr zu denken gibt.





Verständnislosigkeit...
von Spiderman, 3. Mai 2009
von


"Im Park sitzen drei Männer auf einer Bank. Einer trinkt Schnaps, einer raucht und einer onaniert. Da kommt eine Mutter mit ihrem Kind vorbei und das Kind fragt was die Männer da machen. Die Mutter antwortet:
"Der eine Mann trinkt Alkohol, das darfst du nicht davon kann man krank werden. Der andere Mann raucht Nikotin, das darfst Du nicht davon kann man sterben und der dritte Mann onaniert. Das machen alle Männer und es ist auch nicht ungesund, aber die Drecksau zeige ich jetzt an, der kommt ein Jahr in den Knast."




Vor ein paar Tagen ist ein Video aufgetaucht, das die Folterung eines Menschen zeigt:

The videotape, aired by ABC Television April 22, shows the Afghan, Mohammed Shah Poor, being beaten with a nail-studded wood plank, having his genitals set on fire, his anus pierced by a cattle prod and then repeatedly run over by an SUV.


The video appears to show Sheikh Issa bin Zayed al Nahayan - brother of UAE president and Abu Dhabi ruler Sheikh Khalifa bin Zayed al Nahayan - mercilessly beating a man in the desert.


The man, said to be an Afghan trader accused of overcharging Sheikh Issa in a grain deal, is seen being beaten with a wooden panel with nails stuck in it.

He is assaulted with a cattle prod and his genitals are set on fire before a 4x4 drives over his legs, apparently breaking them. A man in police uniform assists with the torture.

... und ein zweites Video:

The 45-minute video shows Sheikh Issa bin Zayed al Nahyanby, a brother of the country's president and crown prince, repeatedly hit a grain dealer he believes has cheated him.

He strikes him with a cattle prod and beats him with stick which has protruding nails. A security guard stands by while Sheikh Issa burns the man's genitals and drives his four-wheel-drive Mercedes over him several times.

Salt is poured on the Afghan's wounds and in the end the victim can muster up only weak moans.


Das Video gibt es wohl auf Youtube zusammen mit einer riesigen Anzahl weiterer Videos, auf denen Menschen geschlagen, gequält und gefoltert werden. Man muss nur nach Begriffen wie torture oder brutality suchen. (Mir persönlich reicht allerdings schon die Beschreibung. Ich denke nicht, dass man sich soetwas tatsächlich ansehen muss).

Diese Videos sind für jeden frei zugänglich und dürfen ungestraft konsumiert, besessen oder verbreitet werden!


Ganz anders verhält es sich z.B. mit einem Video von einem 13-jährigen Jungen, der sich selbst beim Wichsen filmt. Das ist brutalste und schwerste Kinderpornografie und Besitz, Konsum und Verbreitung ist strafbar und wird aufs Übelste verfolgt und neuerdings auch noch zensiert.

Und gerade eben darf im Fernsehen ein mehrfacher Mörder im Detail schildern, wie er seine Morde verübt hat, wie oft und wohin er auf seine Opfer eingestochen hat.

Ich überlege wer mir lieber ist: Jemand, der sich Foltervideos reinn zieht oder jemand, der sich an einem mit Freude wichsenden Jungen ergötzt.

Nachdenklich. Spiderman

Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü