tinjo's HOMEPAGE


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


27.Februar - Kirche - unehrlich?

ZUM TAG > 2010 > Februar 2010


nicht nur

"Deutsche halten katholische Kirche für unehrlich"


Bei einer ähnlichen Umfrage in der Schweiz käme man wohl auf ein ähnliches Ergebnis, sofern man (auch) jene befragt, die sich - aus welchen Gründen auch immer - von der aktiven Zugehörigkeit zur katholischen Kirche verabschiedet haben.


"Die katastrophalen Ergebnisse sind nicht nur der aktuellen Situation zuzuschreiben, sondern Ausdruck eines langfristigen und schlimmen Vertrauensverlustes“ ,


sagt Christian Weisner,ein Mitinitator der Basis-Bewegung „Wir sind Kirche“. die Umfrage wurde gemacht im Zusammenhang mit dem Skandal um "Missbrauchsfälle" .

Die Kirche hat auch nach meiner Ansicht nicht in erster Linie ein Problem wegen den Vertuschungsaktionen im diesem Zusammenhang, sondern, wie Christian Weisner sagte:

"die Kirche ignoriert die Erfahrungen der Menschen in ihrem alltäglichen Leben."

Das ist ihr grösstes Problem und macht sie unglaubwürdig!


Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü