tinjo's HOMEPAGE


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


27.August - eine kleine Freude bereiten...

ZUM TAG > 2009 > August 2009

Ich möchte mal wieder alle jenen eine kleine Freude bereiten, die hier ab und zu oder vielleicht auch regelmässig reinschauen.

Ich muss leider immer noch annehmen, falls es solche überhaupt gibt, dies aus Schadenfreude und/oder Sensationslust geschieht.

Ich will aber bitte niemanden ausschliessen, der/die in stiller Zustimmung oder zumindest nicht abweisender Anteilnahme an meinen Gedanken, dies tut!

Ihnen herzlichen Dank!

Ich weiss zwar, dass meine „Worte zum Tag“ schon fast eine „altmodische“ Einrichtung ist und ich mich besser in „Blogs“ oder weltweiten Plaudernetzen äussern sollte, wenn ich eine Reaktion erwarte.
Trotzdem bleibe ich meiner „Linie“ treu. Meine Homepage war es ja vor einem Jahr dem „kleinen“ Ringierkonzern umsatzvermehrenden Wert genug, mich damit schweizweit (und darüber hinaus!) bekannt zu machen!

Ich werde nicht nachlassen, meine Meinung hier kund zu tun und mich weiterhin für Menschenrecht und -würde einzusetzen, wo solche mit Füssen getreten wird.

Wenigstens versuche ich dies in dem Umfeld und aus meiner Sicht und Lebenserfahrung.

  • Mit meiner Kritik an der Medien-Hexenjagd, die alles, was unter dem Thema "pädophil" umsatzfördernd und persönlichkeitsverletzend - ob den Tat-Sachen entsprechend oder auch nicht - dem voreingenommenen und sensationshungrigen Publikum vorgelegt werden kann und unhinterfragt konsumiert und geglaubt wird. Sogar durch Presserat-Begutachtung geschützt! (Aber wer sitzt dort drin?)


  • und meinem Engagement für ungerecht diffamierte, beschuldigte, verfolgte, oder gar verwahrte Menschen...



NB: .... all jenen, die jetzt schon wieder aufschreien, dass ich "beschönige, verharmlose" und die "wahren Opfer" ignoriere, sei diese Seite, aber auch manch andere auf meiner Homepage, empfohlen.

Und die Beachtung meiner Leitsätze!

Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü