tinjo's HOMEPAGE


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


21.November - Das Wort zum Sonntag

ZUM TAG > 2010 > November 2010


Aufgezwungenes Dilemma - wirklich ohne Ausweg?


"Bernard Rappaz will sich zu Tode hungern. Das ist sein gutes Recht. Und dennoch verwerflich. Der rechtskräftig verurteilte Hanfbauer würde nämlich sofort wieder zu essen beginnen, entliessen ihn die Behörden aus dem Gefängnis." schreibt David Sieber in seinem Kommentar in der "Südostschweiz"


Er hat sich ja selbst eingebrockt, was er nun auszufressen hätte. Doch das verweigert er. Er will nicht ins Gefängnis und er will nicht essen, bis man seinem Begehren Folge leistet.


>>> mehr im "Wort zum Sonntag" !

Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü