tinjo's HOMEPAGE


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


12.Juni "zeitbedingt wären pädophile Priester"

ZUM TAG > 2011 > Juni 2011


Was würde Gott zu einem schwulen Priester sagen?


fragt Sandro Brotz in seiner „Meinung“ in

Ein Theologe und Ex-Mönch habe ihm gesagt: «Da man heute weiss, dass Homosexualität nicht einfach eine schlechte Angewohnheit der Betroffenen ist, sondern ihre ganze Persönlichkeit prägt – wie bei Heteros auch –, müssen also auch die Schwulen von Gott für gut befunden werden.»

„ Recht hat er. „ meint Brotz!

Er schliesst sich sogar der Ansicht seines „Kirchenkollegen“ an:

«Die Bibel sagt, dass alles, was Gott geschaffen hat, gemäss seinem eigenen Urteil gut ist.»


mehr darüber im "Wort zum Sonntag"


Untermenü

Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü